überBrücken

Übersetzung und Barrierefreiheit

Portraitfoto von Susanne Buchner-Sabathy

Heißen Sie Ihre Kunden willkommen - alle!

Das kennen wir alle: Kleinigkeiten, die unseren Alltag unnötig kompliziert machen.

Menschen mit besonderen Bedürfnissen werden durch die Gestaltung von Bauten, Produkten und Informationsangeboten besonders häufig behindert. Diese Situation kenne ich aus eigener Erfahrung.

Als zertifizierte Expertin für Web Accessibility weiß ich aber auch, wie man das wirkungsvoll ändern kann.

Logo Certified Web Accessibility Expert

Tests

  • Schnelltest: die häufigsten Stolpersteine
  • Screenreader-Test: Wahrnehmbarkeit und Bedienbarkeit
  • Accessibility Package WCAG Level AA
  • Screenreader-Test für PDFs
  • Zugänglichkeitstest für Apps

Vorträge und Workshops

  • für WebseiteninhaberInnen: Hat Ihre Seite Hürden?
  • für DesignerInnen: Accessibility in a nut shell
  • für Kinder und Jugendliche: Wie Blinde sehen
  • für Pflegende und Angehörige: Optimale Unterstützung blinder und sehbehinderter Menschen im Alltag

just like me
der Screenreader-Emulator

Zum Surfen im Internet nutzen blinde Menschen sogenannte Bildschirmlese-Programme (Screenreader). Damit kann man sich den Inhalt einer Webseite von einer automatischen Stimme vorlesen lassen oder man kann ihn auf einem speziellen Gerät in Braille-Schrift lesen.

Dabei liest man immer nur ein Element nach dem anderen. Nie kann man sich mit einem raschen Blick eine Übersicht über die Webseite verschaffen, wie Sehende das tun.

just like me ist kein Screenreader. Seine Darstellungsfunktionen sind eingeschränkt und im Unterschied zu Screenreadern ist keine Interaktion mit der Webseite möglich. Man kann also zum Beispiel keine Links anklicken. Aber just like me gibt Ihnen einen guten Eindruck davon, wie blinde Besucher und Besucherinnen Ihre Webseite erleben.

Geben Sie hier eine URL ein und drücken Sie die Eingabe-Taste...

Schön geschwungene Brücke über die Leine in Hannover, fotografiert gegen einen hellen Abendhimmel